Schwangeren-Yoga hilft Ihnen, ab der 12. Schwangerschaftswoche mit den körperlichen und seelischen Veränderungen umzugehen.

Möglichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität und Ängsten können Sie mit den besonderen, auf die Schwangerschaft abgestimmten Übungen des Hatha-Yoga, wirkungsvoll begegnen und sich somit bewusst auf Ihre Schwangerschaft und auf die Geburt vorbereiten.

Die Atemtechniken des Yogas können Sie in vielen Situationen in der Schwangerschaft unterstützen. „Den Atem“ haben Sie immer dabei und können ihn im Alltag für sich nutzen und einsetzen.

  1. ACHTUNG: Die meisten Wochenkurse finden aktuell online statt!
  2. Weitere Infos und Ablauf erfragen Sie einfach unter info@tanzsaal.net